Loading
MCNord
image title

Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeitsberichte, ESG, CSRD, ESRS

Durch unsere Expertise in den  Bereichen Nachhaltigkeit, ESG (Environment, Social, Governance) und ESRS (European Sustainability Reporting Standards) können wir  eine vielfältige Palette an Leistungen anbieten, um Ihr Unternehmen dabei zu unterstützen,Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, mit den herrschenden Regelungen „compliant“ zu sein und wirtschaftlichen Nutzen zu erzielen.

1. Wir helfen Unternehmen, eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie zu entwickeln und umzusetzen. Dies beinhaltet die Identifizierung und Priorisierung von ESG-Risiken und -Chancen, die Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in die Geschäftsstrategie und die Schaffung von Kennzahlen und Berichtssystemen, um die Nachhaltigkeitsleistung zu messen und zu kommunizieren.

2. Wir unterstützen Sie bei der Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in Ihre betriebswirtschaftlichen Prozesse. Dies umfasst die Bewertung von Lieferketten, um Umwelt- und Sozialstandards sicherzustellen, die Entwicklung von umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen, die Implementierung von Energieeffizienz- und Ressourceneinsparungsmaßnahmen sowie die Förderung einer nachhaltigen Unternehmenskultur.

3. Wir tragen bei der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen und der Einhaltung von internationalen Standards bei. Dies beinhaltet die Beratung zu gesetzlichen Vorschriften im Bereich Nachhaltigkeit, wie beispielsweise der EU-Taxonomie-Verordnung oder der Offenlegung von nichtfinanziellen Informationen, sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten gemäß globalen Richtlinien wie den CSRD | ESRS oder bereits länger bestehenden GRI-Standards (Global Reporting Initiative). Einer unserer Schwerpunkte ist das Thema Nachhaltigkeitscontrolling und das zugehörige Datenmanagement.

4. Wir sorgen dafür, dass gute Ideen finanziert werden. Die Auswahl, Strukturierung und Beantragung von regionalen und nationalen Förderungen, Finanzierungshilfen bzw. Steuererleichterungen wird seit vielen Jahren von unseren Kunden in Anspruch genommen. Darüber hinaus wird „Green Finance“ auch in der Projektfinanzierung immer wichtiger – wir stellen die Kommunikation mit den Finanzpartnern sicher.

Durch die Verknüpfung von Nachhaltigkeitsaspekten mit betriebswirtschaftlichen Themen tragen wir dazu beitragen, langfristige Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Dies minimiert Risiken, senkt Kosten, verbessert den Zugang zu Kapital und die Beziehungen zu Stakeholdern. Insgesamt kann eine Unternehmensberatung im Bereich Nachhaltigkeit, ESG und ESRS dazu beitragen, dass Unternehmen sowohl ökologische als auch soziale Verantwortung übernehmen und gleichzeitig finanziell bessere Ergebnisse erzielen.

Erfolgsbeispiele ohne/mit Förderungen: Innovations- und Investitionsprojekte in Pflegedienstleistung, Industrierecycling, Feinstaubreduktion, Fehlerreduktion, Evaluierungs-Software, Solarenergie, PV Investitionen, Energietechnische Rationalisierung, Wasserstofftechnologie, Organische Dünger, Kreislaufwirtschaft Baustoffe, Kreislaufverpackungen, Güterbeförderung, trimodaler Transport, E-Ladeinfrastruktur, Nachhaltige Güterbeförderung, etc. bis hin zum Aufbau einer EEG (Erneuerbare Energiegemeinschaft).

Anstehende Veranstaltungen
  1. Betriebsübergabe

    März 14 @ 08:00 - 10:30
Kategorien
Neueste Kommentare